Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pappenheim und der umliegenden Dörfer,

ich bedanke mich für Ihre Unterstützung, für Ihr Vertrauen und nicht zuletzt für Ihre Stimme. Es gibt viele Themenschwerpunkte die für Pappenheim und seine Dörfer wichtig sind, diese können wir jetzt gemeinsam angehen. Ich freue mich sehr, dass es auch einige neue Stadträte geben wird und hoffe, dass wir alle zusammen an einem Strang ziehen werden und über die Fraktionsgrenzen hinweg faire Diskussionen als Grundlage zu Entscheidungsfindungen führen werden! An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz besonders für die Unterstützung der Bürgerliste und der Freien Wähler bedanken. Vielen Dank liebe Kollegen, Ihr wart großartig. Ich freue mich auf eine gemeinsame Zukunft im Rathaus!

Unsere Stadt. Unsere Dörfer. Unser Leben.
Bauen. Wohnen. Leben
Finanzen. Sicherheit. Zukunft
Verwaltung. Transparenz. Bürgernähe.
Ehrenamt. Vereine. Kultur.
Miteinander. Füreinander. Für alle Generationen.
Stadt. Land. Datenfluss.
Natur. Landschaft. Umwelt.
Handwerk. Dienstleistung. Industrie.
Feuerwehr. Hilfsdienst. Sicherheit.

Unsere Stadt. Unsere Dörfer. Unser Leben.

In Pappenheim und seinen Dörfern läßt es sich gut Leben! Ich schätze den Ort, seine Menschen, die Natur und die Landschaft. Die Stadt hat eine mehr als 1200-jährige Geschichte, ihr Name ist im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt, eine gute Voraussetzung für touristische Ziele. Die Aufgabenstellung bleibt auch zukünftig vielfältig und anspruchsvoll, es braucht daher gute Ideen und Strategien um den Wohlstand in Pappenheim zu bewahren. Ich werde mich zusammen mit allen Stadträten für ein erfolgreiches Pappenheim einsetzen.

Bauen. Wohnen. Leben

Wohnen gehört zu den Grundbedürfnissen jedes Menschen. Bauland ist endlich und immer verbunden mit dem Verlust von Naturflächen. Ich werde darauf achten, dass in Pappenheim und in den Dörfern verantwortungsbewusst damit umgegangen wird.

Finanzen. Sicherheit. Zukunft

Mit meiner verantwortungsvollen Zusammenarbeit mit dem künftigen Stadtrat blicken wir gemeinsam in eine gute Zukunft mit vielen Perspektiven für Jedermann. Denn mit einer durchdachten und soliden Finanzpolitik eröffnen wir uns Chancen für weitere Zukunftsprojekte.

Verwaltung. Transparenz. Bürgernähe.

Das Pappenheimer Rathaus soll ein kompetenter Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger werden. Deshalb möchte ich, dass flexible Öffnungszeiten angeboten werden, die eine gute und serviceorientierte Erreichbarkeit in allen kommunalen Angelegenheiten gewährleisten. Ein Beenden der Mitarbeiterfluktuation ist die Voraussetzung dafür. Bürgernähe ist für mich „Chefsache“. Ich möchte auf Augenhöhe mit den Bürgerinnen und Bürgern kommunizieren und sehe die Gemeindeverwaltung als kompetenten Berater und Unterstützer.

Ehrenamt. Vereine. Kultur.

Die zahlreichen Vereine und das aktive Ehrenamt in der Bürgerschaft sind wichtiger, gesellschaftlicher Teil Pappenheims. Das Leben in der Gesellschaft macht Pappenheim und seine Dörfer aus und macht uns stark. Die räumliche und sachliche Ausstattung der Vereine ist auch für die Förderung des Nachwuchses von hoher Bedeutung.

Miteinander. Füreinander. Für alle Generationen.

Die Menschen von hier stehen für mich im Mittelpunkt der Kommunalpolitik. Ich möchte für unsere Seniorinnen und Senioren die Rahmenbedingungen schaffen, lange in ihren Wohnungen und Häusern selbständig leben zu können und bei Bedarf später in entsprechende Wohnformen in Pappenheim und seinen Dörfern wechseln zu können. Wir brauchen einen gemeinsamen Ansatz, eine Vernetzung über alle Generationen hinweg, vom Jugendbeirat bis zum Seniorenrat – miteinander eben, dadurch gewinnen wir alle!

Stadt. Land. Datenfluss.

Schnelles Internet ist für eine Gemeinde heute ein Muss. Eine funktionierende Nahversorgung, zu der auch eine wohnortnahe medizinische Versorgung gehört, sind Grundvoraussetzungen einer zukunftsgerichteten Gemeinde.

Natur. Landschaft. Umwelt.

Pappenheim ist umgeben von einem intakten und natürlichen Umfeld. Der Schutz der Natur sowie der schonende Umgang mit Ressourcen bleibt deshalb eine der wichtigsten Pflichtaufgaben der Zukunft. Die landwirtschaftlichen Betriebe erhalten und pflegen mit ihrer Arbeit unsere einzigartige Landschaft rund um Pappenheim und seine Dörfer. Unsere Aufgabe muss es sein dies zu erhalten und zu sichern.

Handwerk. Dienstleistung. Industrie.

Ein aktives Standortmarketing für den örtlichen Handel, das Handwerk, Dienstleister und die Industrie, unter Einbeziehung der Werbegemeinschaft, ist hierfür Grundvoraussetzung. Die innovativen Gewerbebetriebe und Unternehmen sorgen für Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie für erstklassige Produkte und Dienstleistungen. Sie sind unverzichtbar und nur mit deren unternehmerischen Erfolg kann die Stadt auch für Bürger attraktiv bleiben. Die Unternehmen brauchen also den direkten Draht zum Bürgermeister und die Unterstützung der Gemeinde.

Feuerwehr. Hilfsdienst. Sicherheit.

Mit mir werden stets wichtige Maßnahmen bei der Feuerwehr umgesetzt. Die bestehende Strukturen der Hilfsdienste möchte ich weiter fördern und unterstützen. Große Anerkennung für das Ehrenamt ist mir ein wichtiges Anliegen.

Ab 1. Mai geht es kraftvoll ans Werk, es gibt viel zu tun, packen wir’s an.

Ihnen allen wünsche ich inzwischen alles Gute, bleiben Sie mir gesund, auf dass wir uns bald wieder sehen werden!

Ihr

Menü